Telefonsex ohne 0900, die andere Variante beim Telefonsex

Beim Telefonsex gibt es nicht nur die Möglichkeit eine 0900 anzurufen, sondern es kann auch über eine Auskunftsnummer Telefonsex betrieben werden.

Telefonsex einfach un dunkompliziert

Der Freund von Telefonsex wird im Internet und den regionalen Anzeigenblättern vor eine sehr große Auswahl an Infos über Telefonsex gestellt.

Der einfachste Weg ist dabei, die angegebene 0900 anzurufen und sich zum Anbieter seiner Wahl durchstellen lassen.

Doch auch der Weg über eine Auskunftsnummer in Form von 22….. bietet die Möglichkeit den Anruf abzurechen. Dies hat den Vorteil das wenn bei einem Anschluss die 0900 Rufnummer gesperrt ist, trotzdem das Angebot zu nutzen.

Telefonsex ohne 0900 kann also genauso funktionieren wie mit. Und auch die Angebote sind die selben. So kann beim Telefonsex mit High Heels der ganze Fetisch von Liebhabern ausgelebt werden, die auf Damen in hohen Schuhe stehen.

Dem Spaß sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt un Tabus haben die Damen auch nicht, denn Frau braucht schon ein gewisses Maß an Frivolität um diese Leidenschaft zu fröhnen.

Das ganze wird in den meisten Fällen dann auch noch als Sex per Handy beworben. Einfach anrufen, verbinden lassen und Spaß haben. So oder so ähnlich lautet das Motto auf den beworbenen Webseiten und so trifft es auch zu.

Schneller kann man kein Dirty Talk lernen und die Abrechnung ist auch denkbar einfach, denn sie wird direkt über die aktuelle Telefonrechnung abgezogen. Auch Webseiten auf denen Telefonsex Tipps angeboten werden findest du im Internet.